Raffstoren – die optimale Alternative zu Rollladen

Sich wohl und frei zu fühlen, ist der Wunsch vieler Hausbesitzer. Daher stehen Häuser mit viel Glas im Trend. Doch trotz dieses großen Maßes an Freiheit ist Privatsphäre ein ebenso wichtiger Faktor. Um diesen Anspruch zu erfüllen, stellen Raffstoren der Marke ROMA die ideale Alternative zu Rollladen dar. Sie schützen aber nicht nur Ihre Privatsphäre, sondern beeinflussen positiv das Raumklima Ihres Hauses. Aus langlebigem Aluminium hergestellt, reflektieren die Lamellen der Raffstoren die Sonneneinstrahlung und verhindern so das Aufheizen der Räume um bis zu 75 %. Dieses Sicht- und Sonnenschutzsystem überzeugt ebenso durch die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten. So haben Sie die Wahl zwischen 330 Farbtönen, um Ihrem Haus auch farblich eine individuelle Note zu verleihen. Mit modernen Funkbedienungen ausgestattet, erhalten Sie mit Raffstore-Systemen von ROMA den optimalen Blend- und Hitzeschutz.  

Vorbauraffstoren:

Der Vorteil dieses Raffstoren-Systems liegt in der Montage vor den Fenstern. So werden energieraubende Wärmebrücken vermieden. Auch die facettenreichen Gestaltungsmöglichkeiten in Form und Farbe machen die Vorbauraffstoren zu einer guten Wahl.

Aufsatzraffstoren:

Aufsatzraffstoren und Fenster bilden eine Einheit, sodass diese nach der Montage unsichtbar hinter der Fassade liegen. Passend zu jedem Fenstersystem werden Aufsatzraffstoren von ROMA aus witterungs- und UV-beständigen Kunststoffbauteilen hergestellt. 

Raffstorenlamellen:

Raffstorenlamellen von ROMA bieten entscheidende Vorteile. Sie versprechen durch die spezielle Lamellenform nicht nur eine weichere Ausleuchtung Ihrer Räume, eine geringere Einsehbarkeit sowie eine maximale Durchsicht im Vergleich zu herkömmlichen Lamellen. Sie halten darüber hinaus hohen Belastungen durch Witterungseinflüsse wie extremer Hitze oder Kälte stand. 

Raffstorenbedienungen:

Gestalten Sie sich das Leben mit den technisch anspruchsvollen Bedienungen von ROMA so bequem wie möglich. Einfach und unkompliziert können die Raffstoren-Systeme per Knopfdruck bedient werden - und das problemlos von jeder Stelle im Haus.